Unsere Besucherregelungen

Sehr geehrte Angehörige, liebe Besucher*innen,

der Schutz und die Sicherheit unserer Bewohner*innen und unseres Personals muss grundsätzlich im Vordergrund stehen. Daher passen wir aufgrund der dynamischen Corona-Entwicklung die jeweiligen Besucherregelungen in unserer Einrichtung grundsätzlich dem Infektionsgeschehen an. Dies kann zur Folge haben, dass die Regelungen eventuell auch kurzfristig geändert werden.

Die aktuellen Besuchsregelungen

Derzeit gilt laut Landesverordnung zur Regelung von Besuchen in Pflegeeinrichtungen in Baden-Württemberg folgendes:

  • Die Anzahl der Besucher*innen ist pro Bewohner*in auf grundsätzlich zwei Personen pro Tag beschränkt. Bei einer Impfquote der Bewohner*innen über 90 Prozent entfällt die Einschränkung der Besucheranzahl.
  • Besucher*innen dürfen die Einrichtung nur nach vorherigem negativem Antigentest (max. 48 Stunden vorher) oder einer Immunisierung betreten.
  • Das Tragen eines FFP2 Mund-Nasen-Schutzes ist in geschlossenen Räumen für die Dauer des Besuchs verpflichtend.
  • Während der Dauer des Besuchs gilt ein Mindestabstand von 1,5 Metern. Ausgenommen davon sind Ehegatten o.ä., Verwandte in gerader Linie sowie Geschwister und deren Partner.
  • Bei einer bestehenden Immunisierung des/der Bewohner*in kann auf das Tragen von Masken und das Einhalten eines Sicherheitsabstands im Zimmer verzichtet werden.
  • In Gemeinschaftsbereichen, die keine Besucherbereiche sind,  sind Besuche unzulässig. Bei einer Impfquote der Bewohner*innen über 90 Prozent, ist der Besuch auch hier gestattet.
  • Bei Inzidenzstufe 1 (Sieben-Tage-Inzidenz in einem Stadt- oder Landkreis von höchstens 10) entfallen die Beschränkungen des Besuchermanagements. Es sind keine Test- oder Genesenen-Nachweise erforderlich. Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutz ist ausreichend. Ist der/die Bewohner*in immunisiert, kann im Zimmer auf Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz verzichtet werden.

Wir setzen auf Ihre Unterstützung und darauf, dass Sie sich achtsam verhalten sowie die Abstands- und Hygieneregeln einhalten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Über etwaige Veränderungen der Besucherregelungen informieren wir Sie auf dieser Webseite.

Ihr Schwesternverband-Team


Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern